postmodular        

Fortschrittsmodelle

Gedankenmitschnitte

Besser denn je können wir heute erkennen, dass es nicht mehr ausreicht, die Dinge einfach besser machen zu wollen. Dieses Versprechen ist ins Gerede gekommen, weil es einfach viel zu viele Vorstellungen darüber gibt, was denn nun im Einzelfall das Bessere überhaupt ist. Die diskursive Gesellschaft konnte darüber noch eine gewisse Einigkeit erzielen, heute müssen…

Continue Reading

Epistemia

Perspektiven durch Spazierengehen

LAF e. V. (Leerstand als Freiraum) ist ein gemeinnütziger Verein aus Studierenden und jungen Absolvent*innen der Fachbereiche Design, Kunstwissenschaft, Philosophie und Informatik aus Pforzheim. Am 28. Juli gab es ein kleines Sit-In bei sommerlichen Temperaturen. Wir haben uns über den öffentlichen Raum und seine möglichen Zukünfte unterhalten. Bericht aus der Pforzheimer Zeitung Das Bild zeigt…

Continue Reading

Das Perzeptron bei der Arbeit

In den Räumen der Virtual Identity in München hängt seit 2019 mein analoges Perzeptron aus 100 Wissenschaftsbildern (Schemata). Die vollständig analoge Assoziativmaschine wird seitdem für die Entwicklung eigener, freier Assoziationsketten eingesetzt. Mitglieder des Teams, Kunden und Besucher können sich in den unterschiedlichen Möglichkeitsräumen gedanklich frei entfalten. In den Räumen der Kreativagentur bilden die Bausteine aus…

Continue Reading

mein sprachlos

Mein Sprachlos

Nun sitzen wir in der warmen Stube und verschicken Kurznachrichten im Minutentakt. Auch in der Lehre stellen wir um auf distanzierte Vermittlung – kein Näherkommen, kein Über-Die-Schulter-Blicken. Sehen wir, was dabei herauskommt. Wir lernen uns einmal ganz anders kennen. Quelle: Husar, P. (2010). Biosignalverarbeitung. Heidelberg, Dordrecht, London, New York: Springer. S.122.

Öffentliche Ringvorlesung 2019: Designeconomics I

Am 23. September beginnt die Vorlesungsreihe Design Ökonomien. In meinem ersten Vortrag geht es um eine allgemeine Hinführung zum Thema sowie die Klärung einiger Grundfragen. Open lecture 23.09.2019, 13:00 – 15:00 Toni-Areal, Hörsaal 1, Ebene 3, Pfingstweidstrasse 96, Zürich ZHdK

Design Principles & Practices

Vortrag über Designfolgenabschätzung auf der 14. International Conference on Design Principles & Practices New York, 2020

Advocacy in Design: Engagement, Commitment, and Action. Die Geschichte des Designs währt gerade einmal 150 Jahre. Design wurde erst zu einer wichtigen künstlerisch-technischen Disziplin, dann zu einer Strategie (Design Thinking) und schließlich zu einer unkontrollierbaren Versuchung. Unsere kreativen Bemühungen entfachen einen aberwitzigen Optimierungswettlauf und es gilt nun, die Gründe für das permanente Scheitern (einsam und…

Continue Reading

Wie wir mit Science Fiction die Zukunft vorwegnehmen …

Am 15. Juli habe ich die diesjährige Kinderuniversität auf dem Campus der Hochschule Pforzheim eröffnet. Vor einem sehr munteren und aktiven Auditorium habe ich ein paar Gedanken darüber entwickelt, wie und mit welchen Mitteln unsere Zukunft in den Geschichten technikbegeisterter Schriftsteller*Innen vorweggenommen wird. Es wird Zeit für ein neues Lehrgebiet. Schwarze Löcher und Alchemisten, Pforzheimer…

Continue Reading

radioactive_maxborner

MADFM goes fm

Gegen 19:10 Uhr des 10. Juli 2019 sendet Campus Report der Universität Heidelberg (auf der Frequenz von Radio Regenbogen) einen Kurzbeitrag unserer Studierenden zum Thema ›Future Making‹. Der Beitrag entstand im Rahmen des Semesterprojektes ›Wunderkammer‹ im Studiengang Future Making der Hochschule Pforzheim und unter der Schirmherrschaft von Nils Birschmann. Die Macher*innen waren Alexandra Mavlutova und…

Continue Reading

10 Weltmodelle

← 1 Einführung

9 Arbeit am Mythos

→ 10 Weltmodelle ← 8 Feedback Machines

8 Feedback Machines

→ 9 Arbeit am Mythos ← 7 Synthese und Problemdesign

7 Synthese und Problemdesign

→ 8 Feedback Machines ← 6 Analyse und Synthese

6 Analyse und Synthese

→ 7 Synthese und Problemdesign ← 5 Generative Art

5 Generative Art

→ 6 Analyse und Synthese ← 4 Interactivity

4 Interactivity

→ 5 Generative Art ← 3 Infrastrukturen, Netzwerk, Raum

3 Infrastrukturen, Netzwerk, Raum

→ 4 Interactivity ← 2 Systeme Denken

2 Systeme Denken

→ 3 Infrastrukturen, Netzwerk, Raum ←1 Einführung

1 Einführung

→ 2 Systeme Denken

Meine neue 10-teilige Vorlesungsreihe ›Digital Transformation‹ ist online …

Ein Lehrstück ohne Lehre Was uns in der heutigen Zeit zu interessieren hat, sind nicht die Ergebnisse von Veränderungsprozessen, es sind die Veränderungsprozesse selbst. Die ›Digitale Transformation‹ beschreibt nicht den Weg von einer stabilen, ehemals analogen Welt in eine stabile digitale Zukunft — auch wenn diese Suggestion sehr beliebt ist. Viel wichtiger als dieses Ziel…

Continue Reading

© NASA, Superearth

Kinderuniversität

Im Rahmen der Kinderuniversität der Hochschule Pforzheim spreche ich am 15. Juli 2019 über Science & Fiction, oder: Wie wir Zukunft erfinden. Was Jung und Alt fasziniert ist die Frage, was ›Morgen‹ sein wird. Welche Technologien werden wir morgen erleben, wie wird sich unser Alltag ändern und wie werden wir arbeiten, lernen und kommunizieren? Werden…

Continue Reading

1 2 3 13

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen