postmodular        

© Alexis Monnerot-Dumaine

Cryptosthetics

Die Ästhetik der Sicherheit ist im Wandel begriffen. Alte Ikonographien taugen nicht mehr oder sie bewirken das Gegenteil. Die Ikonographie der sicherheitsrelevanten Industrien (Banken, Service Public, Gesundheit u.v.a.) müssen sich auf einen Wandel vorbereiten. Was heute zählt ist die Verschlüsselung. Deren Signaturen und Supersysteme arbeiten mit kryptografischen Metaphern – nennen wir es das Zeitalter der Cryptosthetics.

Foto: © Alexis Monnerot-Dumaine

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinFacebooktwittergoogle_pluslinkedin

Gerhard M. Buurman • 12. Oktober 2015


Previous Post

Next Post