postmodular        

“Coins” im Apple-Store

Das SDFB hat mit dem Projekt COINS erfolgreich seine erste Applikation für das iPhone abgeschlossen und im AppStore veröffentlicht. COINS bringt mit der Münzensammlung des MoneyMuseum die Währungsgeschichte der abendländischen Leitwährungen aus über 2500 Jahren auf das iPhone. Das Projekt COINS entstand in Zusammenarbeit mit der Sunflower Foundation, der Dachorganisation des MoneyMuseum.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinFacebooktwittergoogle_pluslinkedin
ArchiviPhone AppMuseumSDFB

Gerhard M. Buurman • 13. Februar 2009


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar