postmodular        

Kapitel: Künstlerische Forschung – Ein Handbuch

Bei Diaphanes erscheint im April das Handbuch zur künstlerischen Forschung. In diesem Sammelband von Jens Badura erscheinen Materialien zur aktuellen Debatte um Künstlerische Forschung. Das Buch versammelt aktuelle Frage- und Themenstellungen und Kontroversen. Anhand folgender Leitfragen entsteht das Bild einer neuen Form von Erkenntnisproduktion:

Auf welche Art von Erkenntnis zielt künstlerischer Forschung und in welchem Verhältnis stehen diese zu anderen Formen der Erkenntnisbildung? Was ist das Spezifikum im Vorgehen künstlerischen Forschens? In welche Rahmenbedingungen historischer, institutioneller, politischer Art ist der derzeitige Diskurs zur künstlerischen Forschung eingebettet; welche Rolle spielen hier Kunsthochschulen, Forschungs- und Kunstförderung?

Buurman, Gerhard M.: Designforschung. In: Badura, Jens: Künstlerische Forschung – Ein Handbuch. Diaphanes, 2015

Diaphanes

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinFacebooktwittergoogle_pluslinkedin
DesigntheorieKünstlerische ForschungZHdK

Gerhard M. Buurman • 26. März 2015


Previous Post

Next Post