postmodular        

Sir Paul Collier

Am 19.03.2015 sprach Sir Paul Collier an der Universität Zürich über Nachhaltigkeit, Armut und Klimaentwicklung. In einem spannenden Bogen erzählte Collier und stelle die Zusammenhänge dar. In seiner Vision einer friedlichen und koexistentiellen Zukunft spielen Atomenergie und Gentechnik ebenso eine Rolle, wie “grüne” Gedanken … es war nicht immer einfach, daraus ein konsistentes Weltbild zu entwickeln.

Die Veranstaltung wurde entwickelt von der Universität Zürich, dem Center for Corporate Responsibility and Sustainability sowie FehrAdvice Zürich.

twitterlinkedintwitterlinkedin
Financial EcosystemsUniversität Zürich

Gerhard M. Buurman • 27. März 2015


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Ich akzeptiere das!" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen