postmodular        

Surveillance

Learning a Foreign Language: Surveillance

Geladene Teilnahme am 3-tägigen Workshop zum Thema “Learning a Foreign Language: Surveillance”. Initiiert und veranstaltet wird diese Veranstaltung von Prof. Dr. Urs Gasser vom Berkman vom Center for Internet and Society (Harvard Law School) und Prof. Dr. Herbert Burkert vom Center for Information Law der Universität St. Gallen.

TeilnehmerInnen aus den unterschiedlichen Disziplinen trafen sich in Rapperswil und haben das Thema Überwachung aus rechtlichen, technischen, ästhetischen und anderen Perspektiven beleuchtet. Im Mittelpunkt stand auch die Frage, wie sich die verschiedenen Standpunkte miteinander ‘vertragen’, wie man über das Thema spricht, welche Begriffe man wie verwendet, was sie bedeuten u.a..

twitterlinkedintwitterlinkedin
Berkman Center for Internet and SocietyDigitale HandlungsräumeHarvard Law School

Gerhard M. Buurman • 21. Mai 2009


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Ich akzeptiere das!" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen