postmodular        

1

Denken vs. Rentabilitätsprosa

Michael Hagner, Wissenschaftsforscher der ETH Zürich, erläutert in seinem lesenswerten Beitrag für die NZZ die Bedeutung der Geisteswissenschaften und ihren Nutzen für Demokratie und gegen Fundamentalismus und Barbarei. Zum Artikel (Download) Zum Artikel (online via NZZ) art of administration lab Foto: Matt Sullivan / Reuters

Mihye An finished her PhD with a book about Fantastic Infrastructures …

Mihye Ans work is a demonstration of the fictitious relation between media architecture and digital infrastructures which occurs between the physical articulation of building and its immaterial layer of data. Mihye An investigated the real and the virtual, the tangible and the intangible and she developed a new notional and meaningful categorization which is rich of cultural…

Continue Reading

Öffentliche Ringvorlesung ETHZ, 2008

In meinem Vortrag ging es um Perspektiven für die Zusammenarbeit zwischen Universität und Kunsthochschule im Bereich Serious Game Design. Ulrich Götz (Game Design) hat Beispiele aus der Lehre gezeigt. Link: Ringvorlesung der Universität Zürich, ETH Zürich

Swiss Design Institute for Finance and Banking

2007 -2011 Gründung und Leitung des Swiss Design Institut for Finance and Banking Zusammen mit Lukas Schwitter (HGKZ) und Dr. Christian Kruse (Universität Zürich) Mission Statement “Die unaufhaltsame Entwicklung und Durchdringung der digitalen Medien führt zu einer Kultur der stetigen Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Für das Finanzwesen bedeutet dieser Wandel unter anderem, dass grundlegende Werte wie…

Continue Reading

Öffentliche Ringvorlesung ETHZ, 2006

Auf Einladung vom Educational Engineering spreche ich über Interaction und Game Design als neue Ausbildungs- und Forschungsthemen. Ringvorlesung, UZH/ETH. 17:15–18:30 Uhr, UZH

1

Ausstellung “Mensch Bild Netzwerk”

Ausstellungsprojekt im Auftrag des Departementes Informationstechnologie und Elektrotechnik zur 150 Jahr-Feier der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, ETHZ Die Ausstellung «Mensch Bild Netzwerk» vermittelte Einblicke in die Welt der Informationstechnologie. Sie zeigte, an welchen Technologien die Forscherinnen und Forscher arbeiten und wie ihre Erkenntnisse schon heute unseren Alltag bestimmen. Biomedizinische Technik, Mobilfunk und drahtloses Internet sowie Wearable Computing…

Continue Reading

Abschlussbericht ‘New Zurich – Interactives Geoportal’

Die Ergebnisse des Forschungsprojektes ‘New Zurich – Interactives Geoportal’ liegen nun als Studie vor. Wir zeigen darin neue Möglichkeiten der partizipativer Stadtplanung. Forschungsprojekt New Zurich – Interactives Geoportal Zur Studie (download)

1

‘New Zurich – Interactives Geoportal’

‘New Zurich’, Machbarkeitsstudie für ein 3D geodatenbasiertes interaktives Tool für kommunale Stadtplanungsprozesse. Kooperationsprojekt mit dem Lehrstuhl für CAAD [Prof. Dr. Ludger Hovestadt, ETH Zürich] und Halter Immobilien, Zürich. “Die Fragestellung der Machbarkeitsstudie: Wie muss ein Softwaretool zur 3D Visualisierung von Neubauprojekten in der Stadt Zürich konzipiert und umgesetzt werden, damit es sowohl zur Bürgerpartizipation als auch zur Immobilienvermarktung genutzt…

Continue Reading

Proceedings: Carplication: A rhetorical study information racer

Buurman, Gerhard M., Walz, Steffen P. et.al.: Carplication: a rhetorical study information racer. Proceedings of the 2004 ACM SIGCHI International Conference on Advances in computer entertainment technology ACE ’04. ACM Press, 2004. “In this paper, we summarize our one-level single player game Carplication, a “study information racer” which we produced to let prospective students, as…

Continue Reading

Plasmadesign

2003 habe ich mit Christian Weber die Plasmadesign GmbH gegründet. Das Unternehmen entstand als spezialisierter Designdienstleister im Umfeld von Kultur, Wissenschaft und Technik. Unser Designatelier war als Ort der Vernetzung, des Querdenkens, der experimentellen Arbeit sowie der professionellen Umsetzung von Projekten in den Bereichen Industrial- und Interaction Design konzipiert. Im Kundenauftrag entstanden Ausstellungen, Kunstprojekte und technische Produktentwicklungen. Roden Crater für James Turrell…

Continue Reading

5

Buchkapitel: Wissensterritorien

In der Publikation “Mit dem Auge denken” schreibe ich über die Ergebnisse meines Forschungsprojektes Wissensterritorien. Über das Buch von Jörg Huber: “Untersucht wird die Bedeutung der Visualisierungen und Bilder in den Naturwissenschaften: einerseits von “innen” in Form von empirischen Berichten aus den Labors, andererseits von “aussen”, mittels kritischer Kommentare von KunstwissenschaftlerInnen, SoziologInnen und WissenschaftstheoretikerInnen.” Zum Projekt…

Continue Reading