postmodular        

2

Wir waren die ‘Game Changer’

Als wir erstmalig im Jahre 2003 eine Ausbildung Game Design an der HGKZ angeregt und schliesslich erfolgreich durchgesetzt haben, gab es keine nennenswerte Game-Design Industrie in der Schweiz. Nach 10-jähriger Arbeit heisst es im Clusterbericht des Kantons Zürich: Zürich ist auch eine Game-City “Dank der Kombination von Spitzenforschung und ideenreichen GameDesignern ist in Zürich in wenigen Jahren ein international beachteter Hub für Simulationstechnologien und…

Continue Reading

Medientage München, 2008

Vortrag zum Thema “Games: Welchen Nachwuchs braucht die wachsende  Branche?” Medientage München, 2008

Öffentliche Ringvorlesung ETHZ, 2008

In meinem Vortrag ging es um Perspektiven für die Zusammenarbeit zwischen Universität und Kunsthochschule im Bereich Serious Game Design. Ulrich Götz (Game Design) hat Beispiele aus der Lehre gezeigt. Link: Ringvorlesung der Universität Zürich, ETH Zürich

Kapitel: The Game Of Interaction

In ‘Space Time Play’ spreche ich mit Steffen P. Walz über die Perspektiven des Computerspiels aus der Sicht des Interaction Design. Buurman, Gerhard M.: The Game Of Interaction. In: Borries, Friedrich von, Walz, Steffen et.al.: Space Time Play: Computer Games, Architecture and Urbanism: The next level. 2007, Basel: Birkhäuser. Link: Space Time Play  

Öffentliche Ringvorlesung ETHZ, 2006

Auf Einladung vom Educational Engineering spreche ich über Interaction und Game Design als neue Ausbildungs- und Forschungsthemen. Ringvorlesung, UZH/ETH. 17:15–18:30 Uhr, UZH

1

‘New Zurich – Interactives Geoportal’

‘New Zurich’, Machbarkeitsstudie für ein 3D geodatenbasiertes interaktives Tool für kommunale Stadtplanungsprozesse. Kooperationsprojekt mit dem Lehrstuhl für CAAD [Prof. Dr. Ludger Hovestadt, ETH Zürich] und Halter Immobilien, Zürich. “Die Fragestellung der Machbarkeitsstudie: Wie muss ein Softwaretool zur 3D Visualisierung von Neubauprojekten in der Stadt Zürich konzipiert und umgesetzt werden, damit es sowohl zur Bürgerpartizipation als auch zur Immobilienvermarktung genutzt…

Continue Reading

Proceedings: Carplication: A rhetorical study information racer

Buurman, Gerhard M., Walz, Steffen P. et.al.: Carplication: a rhetorical study information racer. Proceedings of the 2004 ACM SIGCHI International Conference on Advances in computer entertainment technology ACE ’04. ACM Press, 2004. “In this paper, we summarize our one-level single player game Carplication, a “study information racer” which we produced to let prospective students, as…

Continue Reading

Game Design als Studiengang?

In einer vom Bund finanzierten Studie entstehen die curricularen, administrativen und rechtlichen Strukturen für Aufbau und Betrieb der Vertiefungsrichtung ‘Game Design’ an der HGKZ. Die Studie ist Grundlage für die Genehmigung durch die Departements- und Hochschulleitung. Co-Author: Steffen P. Walz. Link: Game Design, ZHdK Wir waren die ‘Game Changer’

Schachspiel

Das Schachspiel entstand während meiner Ausbildungszeit. Von den Urmodellen der Figuren habe ich Gussmodelle angefertigt und in Kleinserie abgeformt. Auf Wunsch und Anregung des Chefredakteurs der FORM Karl Heinz Krug wird das Spiel 1989 in Heft 126 veröffentlicht. Es eröffnete einen Beitrag über Schachspielentwürfe verschiedener Designhochschulen. Für die Publikation schrieb ich die folgende (sehr schwärmerisch geratene) ‘Betriebsanleitung’. Der Anlaß,…

Continue Reading