postmodular        

Mihye An finished her PhD with a book about Fantastic Infrastructures …

Mihye Ans work is a demonstration of the fictitious relation between media architecture and digital infrastructures which occurs between the physical articulation of building and its immaterial layer of data. Mihye An investigated the real and the virtual, the tangible and the intangible and she developed a new notional and meaningful categorization which is rich of cultural…

Continue Reading

3

Online-Technologien im Automobildesign

In meiner Promotion an der Universität Essen habe ich Technisierungseffekte im Automobildesign untersucht. Im Mittelpunkt standen digitale Entwurfstechniken und neue Kommunikationsmedien (Internet) und deren Bedeutung für die Interaktionsprozesse in einem global agierenden, vernetzten Designstudio. Grundlage waren Studien, die ich bei der Ford-Werke AG angefertigt habe. Buurman, Gerhard M. (1999). Online-Technologien im Automobildesign. Konstanz: Hartung-Gorre Verlag. DNB Eintrag

Assistent der Meisterklasse Meru, UFG Linz

1994 – 1997 Im Anschluss an mein Studium (Industrial Design) an der Universität Essen wurde ich Assistent der Meisterklasse Industrial Design an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz (Ordinarius Prof. Horst Meru). Meine Zeit als Assistent der Meisterklasse bezeichne ich als die Zeit, in der ich meinen heutigen Beruf gelernt habe. In Linz entstand auch meine Dissertation,…

Continue Reading