postmodular        

© Joseph Beuys

Trivialisierung (How to do things with words)

Im britischen Guardian lesen wir, daß Mitarbeiter*innen von Apple eine sog. »problemfreie Sprache« erlernen. Die Mitarbeiter*innen (intern »Genius« genannt) dürfen Wörter wie Crash, Hänger, Bug und auch Problem nicht nutzen. Apple hat seine »Genies« erfolgreich domestiziert — sie funktionieren wunschgemäß.

Hier geht es zum Guardian

twitterlinkedintwitterlinkedin
Behavioral DesignCitizen ScienceTrivialisierung

Gerhard M. Buurman • 10. Dezember 2018


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen