postmodular        

Vorlesung Designeconomics ist online

Die 10-teilige Vorlesungsreihe Designeconomics ist nun auch online verfügbar. Die Reihe behandelt den Zusammenhang von Design und wirtschaftlichen Tauschprozessen unter Einbeziehung ästhetischer, philosophischer, historischer und politischer Faktoren.

Onlineversion (sie bleiben auf meiner Seite)
Schweizerische Nationalbibliothek

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinFacebooktwittergoogle_pluslinkedin
DesigneconomicsZHdK

Gerhard M. Buurman • 24. November 2015


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar