postmodular        

Business and Professional Women’s Club

Reihe  zum Thema „Wertewandel in der Finanzwelt“,
September 2013, Zunfthaus zur Meise, Zürich

Vertrauen und Wertewandel in der Finanzwelt

Wertewandel ist tatsächlich ein andauernder Prozess, dessen typischer Verlauf darin gesehen werden kann, vornehmlich die persönlichen Einstellungen und Verhaltensweisen stets auf’s Neue zu prüfen, anzupassen, zu ändern – auch, um Vorbild zu sein. Jeder von uns ist diesem Wertewandel unterworfen und gibt damit der Veränderung gleichsam ihren individuellen Ausdruck. Am Beispiel historischer und aktueller Entwicklungen unserer Geldkulturen wird Gerhard M. Buurman zeigen, wie der Wandel uns erfasst, berührt und auf diese Weise ästhetisch wird. Am Beispiel verschiedener Entwicklungen aus Mode, Technik und Kultur wird der Designwissenschaftler zeigen, wie im Spiel des Menschen’s ureigne Wandlungsfähigkeit zum Ausgangspunkt der gesellschaftlichen Suche nach Erneuerung wird.

BPW Zürich
⇢ Direkt zur Vortragsinfo

twitterlinkedintwitterlinkedin
Financial Ecosystems

Gerhard M. Buurman • 20. Juli 2013


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Ich akzeptiere das!" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen