postmodular        

Eine Welt ohne Banken?

Auf dem Herbst-Symposion von DANACH geht es um das Potential komplementärer Währung. Gemeinsmam auf dem Podium diskutiere ich mit Barbara Bohr (www.dievorbaenker.org), Hervé Dubois (WIR-Bank) und Manuel Lehmann (DANACH). In meinem Vortrag geht es um alternative Spielformen des Ökonomischen und die Frage, was mit dem Spielbegriff in diesem Zusammenhang insinuiert wird.

Samstag 28. September 2013, 10:00 – 18:00 Uhr,
Rote Fabrik, Aktionshalle, Seestrasse 395, 8038 Zürich

Danach – Allianz für unsere Zukunft

twitterlinkedintwitterlinkedin
DesigneconomicsDigitale HandlungsräumeFinancial EcosystemsZivilgesellschaft

Gerhard M. Buurman • 13. Juli 2013


Previous Post

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Ich akzeptiere das!" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen